Tatjana Hofirek ist Prophylaxe Spezialistin mit umfassendem Zugang zu professioneller Dentalhygiene und Lasertherapie.

Seit 1997 ist Tatjana Hofirek in der Ordination DDr. Vachuda als Dentalhygiene Assistentin tätig.

An der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Wien arbeitete sie 10 Jahre als Zahnarzt- und Dentalhygieneassistentin. Ihr Wirken ergänzte sie durch eine Lehrtätigkeit, durch Kongressvorträge und Fortbildungen in den Bereichen Lasertherapie, Implantologie und Parodontologie.

Im Team mit Prof. DDr. Orhun Dörtbudak und Prof. DDr. Robert Haas leitete sie an der Universitätsklinik in Wien (von 1998 bis 2001) den praktischen Teil der Ausbildung zur Dentalhygiene Assistentin.

Mit großer Freude und Engagement hat sie an Forschungsarbeiten im Bereich der photodynamische Therapie bei Parodontitis mitgewirkt.

2010 ergänzte Tatjana Hofirek ihr schulmedizinisches Wissen durch ganzheitliche Ansatzpunkte und absolvierte an der Body and Health Academy die Ausbildung zur Dipl. Energetikerin/Plus. Ihre Diplomarbeit widmete Sie dem Thema „Energetik in der Zahnheilkunde“.

Durch ihre erworbenen Kenntnisse in den Fachgebieten Bachblütentherapie, Chakrenlehre, Touch for Health, Mineralogie, Meridianlehre, Stressmanagement, Reiki und Klangschalen bereichert sie ihre zahnärztlichen Therapieansätze und ist darüber hinaus eine kompetente Ansprechpartnerin zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens unserer Patienten.

Tatjana Hofirek ist auch Ihre Hauptansprechpartnerin in allen administrativen Angelegenheiten wie Heilkostenpläne und Rechnungen.

Tatjana Hofirek führt ihre Behandlungen auch in französischer und in englischer Sprache durch.